Halterung Holzschutzblech

Eigenbau einer Halterung für ein Holzschutzblech. Mit dieser Halterung kann das Schutzblech (oder Schutzholz?) an der hinteren Rahmenbrücke angebracht werden. Es braucht keine weiteren seitlichen Stützstreben wie sonst oft üblich. Benutz habe ich ein Aluprofil aus dem Baumarkt und eine konkave Scheibe, die normalerweise zur Befestigung von Rennradbremsen dient. Das Profil habe ich nach dem biegen mit mehreren Innengewinden versehen. Die Schrauben sind versenkt und gekürzt. Die konkave Scheibe ist mittels Metallklebstoff an den Winkel angebracht.

Kommentar verfassen