1. Düsseldorfer Radsporttag

Im Vorfeld des Tour de France Grand Depart 2017 wird am kommenden Sonntag, den 18.09.2016, richtig in die Pedale getreten. Der 1. Düsseldorfer Radsporttag steht an.

jugendstilbikes.de Radsporttag Race Am Rhein Flyer

Insgesamt gehen bei 13 Rennen mehr als 4.000 Radfahrer an den Start. Neben dem Jedermann Rennen „Race am Rhein“ auf der original Strecke der Tour de France 2017, findet am Sonntag den 18. September morgens früh schon das Bundesliga Rennen der U19 und U23 Nachwuchsfahrer statt. Rund 350 der besten Nachwuchsfahrer kämpfen um Punkte in der Bundesliga-Gesamtwertung. Zum Start des Jedermann-Rennens findet ebenfalls das traditionsreiche Rennen „Rund um die Kö“ statt. Hier gehen rund 500 Lizenzfahrer auf die Strecke. Auch die Kids kommen bei der Kinderrennserie „Petit Depart“ zu ihrem Rennspaß.

Neben den Rennen gibt es auf der Steinstraße eine Veranstaltungsmeile auf der verschiedene Aussteller die neuesten Radtrends präsentieren. Am Promotionstand des Grand Départ Düsseldorf kann man die 1. Etappe der Tour de France 2017 als Virtual-Reality-Fahrt nachfahren oder sich schon mal die ersten original Tour de France Fan-Artikel zum Tour Start 2017 in Düsseldorf  zulegen. Gegen Hunger und Durst wird an verschiedenen Ständen Crêpes und Co angeboten und auch für Musik ist gesorgt.

Die Jungs & Mädels von der Schicken Mütze und Fixedpott laden ebenfalls am Sonntag zum Fixed Gear Rennen. Bahnrad, starrer Gang und keine Bremsen.

„Diese Rennen sind der Punk-Rock des Radsports, großes Kino garantiert. Rock’n’Roll Racing“ (C. Wien, Schicke Mütze)

jugendstilbikes.de Radsporttag #thisisnotpottcrit Track

Wer mit fahren will kann sollte sich zügig anmelden, die Startplätze sind limitiert. Alle anderen kommen einfach vorbei und gucken sich das Spektakel an.

Letzteres gilt natürlich auch am Sonntag, kommt raus, kommt an die Strecke und feuert die Sportler an und macht aus dem Rennen ein Fest!

Weitere Infos:

This is not Pottcrit
Schicke Mütze
Grand Départ
Race am Rhein

Kommentar verfassen