jugendstilBikes Energie Riegel im Test

Energieriegel im Test

Stiftung Warentest hat in seiner Februar Ausgabe Energieriegel unter die Lupe genommen und von 19 Riegeln lediglich einen mit „gut“ bewertet.

Die gestesteten Riegel

  • AM Sport Energy Bar Kohlenhydratriegel, Schokolade (Mark Warnecke)
  • Aptonia Ultra Fruits Bars, Red Berries (Decathlon)
  • Champ Active Oat Bar, Latte Macchiato (Champ Sport)
  • Clif Bar Chocolate Chip, Energy Bar (Clif Bar)
  • Das Gesunde Plus Sportness Energie, Zitrone- Buttermilch (Dm)
  • Dextro Energy Sport- Snack, Chocolate (Dextro Energy)
  • Energy Oatsnack Banane- Schoko (Davina)
  • High5 Sports Nutrition Energy Bar Berry Flavour (H5)
  • Isostar Sport Bar Cereals & Fruits Flavour (Genuport)
  • Maxim Energy Bar Banana & Yoghurt (Maxim International)
  • Multipower Fruit Power, Fruchtriegel (Atlantic Multipower)
  • Multipower Multicarbo Bar + Fruit, Strawberry- Vanilla (Atlantic Multipower)
  • Nutrixxion Energy Bar, Salty Nut (CCS)
  • Powerbar Energize C2Max Dual Source Carb Mix, Berry Flavour (PowerBar)
  • Powerbar Natural Energy Cereal, Sweet’n Salty (PowerBar)
  • Sponser High Energy, Riegel, Apricot- Vanilla (Sponser Sport Food)
  • Taxofit Sport Natural Energy Riegel (Taxofit)
  • Ultra Bar Kohlenhydrat- Molken- Riegel, Apricot (Ultra Sports)
  • WellMix Sport Fitness Riegel Citrus- Quark- Geschmack (Rossmann)

Nur der Energieriegel „Multipower Fruit“ von Atlantic Multipower schaffte ein „gut“ und landete somit konkurrenzlos auf dem ersten Platz. Für ein „sehr gut“ reichte es aufgrund des etwas zu hohen Zuckeranteils nicht. Die anderen, sei es Dextro Energy, Nutirxxoin, Ultra Bar oder Powerbar kamen im besten Fall mit einem „mangelhaft“ davon.

Die gefundenen Mängel sind Vielfältig: Pestiziede, gentechnisch verändertes Soja, Aromen, Giftstoffe in der Verpackung, flasche Nährstoffangaben und täuschende Abbildungen auf der Produktverpackung.

Mein „Hausriegel“ ist ebenfalls unter den schwarzen Schafen. Schade dass ein guter, leckerer Riegel zu einem vernünftigen Preis wohl Mangelware ist. Wobei nicht alle Riegel auf dem Markt getestet wurden und so vielleicht auch ein falscher Gesamteindruck durch diese Testergebnisse entsteht. Wer weiß? Wer ganz sicher gehen will, backt sich seine Energieriegel selber.

Quelle: Stiftung Warentest Ausgabe 02/2016 [zur online Version]

Kommentar verfassen