Fahrradautobahn durch Düsseldorf

Es ist in Düsseldorf nicht immer eine Freude mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Die Initiative http://www.duesseldorf-braucht-rad.de hat sich ein fahrradfreundliches Düsseldorf zur Aufgabe gemacht. Hier mal ein paar Bilder aus ihrer Galerie des Grauens.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Um so erfreulicher ist es, dass unter anderem Düsseldorf den Planungswettbewerb zum Bau von Radschnellwegen gewonnen hat. Dadurch kann die 30 Kilometer lange und 32 Millionen Euro teure Strecke von Neuss über Düsseldorf nach Langenfeld und Monheim mit einer Förderung von 80% durch das Land realisiert werden. Quelle

JugendstilBikes_RadAutobahn

Die Düsseldorfer Radautobahn wird wohl noch nicht wie der Designentwurf ganz oben (Chris Hardwicke) aussehen. Jedoch müssen die Wege mindestens vier Meter breit sein, damit gut überholt werden kann. Die Radler sollen so weit wie möglich Vorfahrt haben und Fußgängern nicht in die Quere kommen und umgekehrt. 🙂 Das wird durch Überführungen und zusätzliche Ampeln gewährleistet. Die Planer rechnen auf der Strecke mit bis 4500 Radlern pro Tag. Ihr müsst euch allerdings noch etwas gedulden, da der Ausbau erst 2017 starten soll.

Weitere Informationen findet ihr zum Beispiel in einem Bericht vom WDR:

jugendstilbikes_wdrvideothek

2 Gedanken zu „Fahrradautobahn durch Düsseldorf“

Kommentar verfassen