Velo Classico

Velo Classico

Am Sonntag den 20. September schon was vor?

http://www.veloclassico.de/

Nein! Sehr gut in Ludwigsluster (35km südlich von Schwerin) findet am kommenden Sonntag die erste Velo Classico statt. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich dabei um eine Radrundfahrt auf klassischen Geräten.

In drei Längen wird gefahren, für die Genießer gibt es 47 Kilometer, für die Liebhaber 92 Kilometer und die Helden dürfen sich auf 153 Kilometer austoben. Die Startgebühr beträgt je nach Strecke 65, 75 oder 95 Euro.

Gewünscht ist die Teilnahme auf einem klassischen Rennrad in möglichst originalem/klassischen Look. Aber wem das passende Meriono Trikot zum De Rosa Rahmen von 1977 fehlt, der ist auch in Lycra startberechtigt. Für die Heldenrunde gibt es allerdings folgende Auflagen bzgl. des Gefährts:

  • Rad mit oder vor 1989 datiert
  • Rahmenschaltung
  • Offenliegenden Bremszüge
  • Pedale mit Lederriemen

Sofern man neben der gemütlichen Ausfahrt unter gleichgesinnten auch plant einen Preis mit nach Hause zu nehmen, gilt jedoch um so originaler um so besser. Während der Veranstaltung nimmt die Jury die Räder und dessen Fahrer unter die Lupe und kürt die zwei besten in den folgenden Kategorien:

  • Stimmigste Kombination – Fahrrad & Outfit
  • Schönstes Fahrrad
  • Harmonischstes Paar
  • Originellstes Outfit – Herren
  • Originellstes Outfit – Damen
  • Feinstes Kind
  • Sonderpreis

Neben den Ausfahrten am Sonntag gibt es bereits am Samstag unter anderem Bühnen-Rambazamba und Teileflohmarkt.

Kommentar verfassen